The best coffee everywhere!
Fastenzeit

So, inzwischen bin ich wieder zuhause.

Heute beginnt also die Fastenzeit.
Eigentlich bin ich nicht sonderlich religiös, aber man kann es ja mal versuchen. Ausserdem fällt es nicht mal sonderlich auf, wenn man jetzt seine Ernährung umstellt, da man immer die Ausrede des Fastens parat hat.
Und da ja Sonntage nicht zur Fastenzeit dazu zählen, sollte es wohl tatsächlich zu schaffen sein.
Wie gesagt, probieren kann man es ja mal, obwohl ich mir keine Lebensmittel verboten hab. Nur pass ich lieber auf wie viel ich von was esse.

Zum Thema Ernährung möchte ich noch ein Zitat vom Wochenende reinbringen:
"Bringst du Paprika mit?"
"Spinnst du? Weißt du wie teuer das zur Zeit ist?"

Oje... für Paprika scheint grad nicht Saison zu sein, aber für Chips ist das Geld wieder ok?
Ich achte vielleicht drauf, dass ich momentan keine frischen Champingnons kaufe weil die extrem teuer sind, aber bei Paprika? Ich finde das kann man noch machen.

17.2.10 16:44
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de

Gästebuch
Startseite
Abonnieren
Feé
Designer & Design